Sie sind hier: LANDSCHAFTSPFLEGEVERBAND Rottal-Inn | Projekte | Landschaftspflege nach den LNPR-Richtlinien
Was tut der Landschaftspflegeverband für uns?

Der Landschaftspflegeverband (LPV) Rottal-Inn gestaltet Landschaft als Lebensraum für Pflanzen und Tiere und als Erlebnisraum für uns Menschen zum Auftanken und Entspannen.
Seltene Pflanzen- und Tierarten stellen besondere Ansprüche, die die heutige Landwirtschaft nicht erfüllen kann. Der LPV weiß, wie man unsere vielfältige Kulturlandschaft pflegt und erhält.
Ob sumpfige Wiesen, steile Hänge oder dürre Trockenrasen - die Landwirte, die mit uns zusammenarbeiten, meistern Herausforderungen - oft mit speziell ausgetüftelten Maschinen und viel Handarbeit!
Durch die Bezahlung der Pflegearbeiten bietet der LPV diesen Landwirten ein zusätzliches finanzielles Standbein.

Der Landschaftspflegeverband kümmert sich um die Koordination und Organisation der Pflege artenreicher Kulturlandschaften und stellt zudem Anträge zur Förderung der Landschaftspflege nach den Landschafts- und Naturpark-Richtlinien (LNPR).

Die Maßnahmen werden gefördert von der Regierung von Niederbayern aus Mitteln des Freistaats Bayern (Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit) und des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Gesamtlogo Staasministerium            

                                                        Logo EU



Weitere Informationen erhalten Sie aus unserem Flyer

Naturerbe braucht den Landschaftspflegeverband

oder nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt mit uns auf!

Die Flyer können auch kostenlos bei unserer Geschäftsstelle bestellt werden!