Sie sind hier: LANDSCHAFTSPFLEGEVERBAND Rottal-Inn | Veranstaltungen

 

 

Veranstaltungen im April:

 

Zugvögel im Europareservat Unterer Inn

 

Dr. Beate Brunninger, Biologin

Das zeitige Frühjahr ist auch die Zeit der Zugvögel im Europareservat Unterer Inn. Hundert-tausende Vögel befinden sich auf ihrem Weg vom südlichen Winterquartier in die Brutge-biete im Norden Europas. Das Europareservat Unterer Inn liegt direkt auf der Reiseroute vieler Zugvögel. Die Innstauseen mit ihren ausgedehnten Flachwasserzonen, Sandbänken und Inseln sind für durchziehende Vogelschwärme wie eine Einladung zu einer Rast. Wir ge-hen zur Vogelbeobachtung an den Eringer Inndamm.

Termine: jeden Sonntag im April, 10:00 Uhr
Treffpunkt:
Infozentrum Ering, Innwerkstr. 15, 94140 Ering

Teilnahmegebühr: 5 € pro Person (Kinder frei)



Ornithologische Exkursion

 

Franz Segieth, Zoologische Gesellschaft Braunau

Wir fahren zur Reiherbrutkolonie bei Reichersberg, wo neben Graureihern auch Nacht- und Seidenrei-her an den Nestern beobachtet werden können. Anschließend schauen wir bei den Wasservögeln am Egglfinger Stausee vorbei. Begegnungen mit echten Raritäten wie Zwergdommel und Schwarz-milan sind dabei nicht ausgeschlossen. Im An-schluss besteht die Möglichkeit der Einkehr im Gasthaus Marienhof in Kirchdorf.

Termin: Samstag, 29. April 2017, 13:00 Uhr
Treffpunkt: Zollhaus Egglfing/Obernberg (gleich nach der Brücke)

Teilnahmegebühr: 5 € pro Person (Kinder frei)


Vogelstimmen-Exkursion

Dr. Helgard Reichholf-Riehm, Biologin
Zur Brutzeit grenzen die Vögel mit ihren Gesängen ihre Hoheitsgebiete ab. Es ist für Ornithologen die beste Jahreszeit, Arten- und Individuenzahlen zu erfassen. Doch Vögel haben ein breites Lautäußerungs-Spektrum: so können sie nicht nur ihre Territoriumsansprüche geltend machen, sondern vor Feinden warnen oder mit innerartlichen Kontaktlauten ihre Stimmung an Artgenossen weitergeben. Biologin Dr. Helgard Reichholf-Riehm gibt uns bei dieser Vogelstimmenexkursion eine Einführung über die Situation der Singvögel der Innauen.

Termin: Samstag, 06. Mai 2017, 5:30 Uhr
Treffpunkt: Infozentrum Ering, Innwerkstr. 15, 94140 Ering

Teilnahmegebühr: 5 € pro Person (Kinder frei)




2. Niederbayerischer Landschaftspflegetag in Landshut-Schönbrunn am 27.06.2017

Flyer

Flyer 2